Header

Videosprechstunde

Liebe Klienten,

wenn Sie Erkältungs- oder Grippesymptome haben, wenn Sie in Quarantäne sind, wenn Sie keine Betreuung für Ihre Kinder haben oder Sie zu einer Risikogruppe gehören, die sich noch sorgfältiger schützen sollte, gibt es die Möglichkeit, unsere vereinbarten Therapiesitzungen auch per Videosprechstunde durchzuführen.

Wenn Sie Interesse an der Durchführung Ihrer Therapiesitzung per Videochat haben, habe ich hier einige Informationen zusammengestellt.

Eine allgemeine Information zur Videosprechstunde gibt es z.B. von der KBV.

Ich bin bei dem zertifizierten Anbieter Epikur Software & IT-Service GmbH registriert, der einen den gesetzlichen Vorgaben entsprechenden Videosprechstunden-Service anbietet.  Hierzu gehört u.a. eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Video-Verbindung.

Voraussetzungen für Sie als Klient:

  • Ein Tablet, Smartphone oder Computer mit Bildschirm, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher
  • Eine stabile Internetverbindung
  • Eine ruhige und gut beleuchtete Umgebung, in der wir ungestört unsere Sitzung durchführen können
  • Dass Sie (wie gesetzlich gefordert) keine Ton- oder Bild-Aufzeichnung der Sitzung machen
  • Sie schicken mir (digital oder per Post) die unterzeichnete Einwilligungserklärung zu
  • Ggf. Ihr schriftliches Einverständnis (2-Zeiler reicht, auch per Mail), dass ich Sie per Mail kontaktieren darf, sonst bekommen Sie den Link und den Einwahl-Code per Post zugeschickt

Ich biete Ihnen:

  • Ihre Sitzung per Videochat in einer ungestörten und ruhigen Umgebung (Praxisräumlichkeiten)
  • Keine Ton- oder Bild-Aufzeichnung der Sitzung, nur (die Ihnen bekannten) Notizen auf Papier und abschließende Dokumentation der besprochenen Inhalte in Ihrer Akte
  • Schutz des genutzten Rechners vor Datenlecks durch Antivirenprogramm und Firewall
  • Wahrung der Schweigepflicht durch Kontrolle des Bild-Hintergrundes, sodass Ihre Daten in keiner anderen Übertragung zu sehen sind

Ablauf der Videosprechstunde:

  •  Ich schicke Ihnen vor dem für unsere Sitzung vereinbarten Zeitpunkt einen Link und einen Einwahl-Code für die Videosprechstunde zu.
  • 5 Minuten vor Beginn unserer Sitzung wählen Sie sich auf der Seite des Anbieters mit Ihrem Code ein. Sie müssen hierfür kein Benutzerkonto anlegen
  • Sie geben Ihren Namen korrekt an, damit ich Sie unserem Termin zuordnen kann.
  • Damit sind Sie im virtuellen Wartezimmer. Wenn ich die Videosprechstunde starte, beginnt unsere Sitzung für die gewohnte bzw. vereinbarte Dauer.
  • Nach der Videosprechstunde melden Sie sich von der Internetseite wieder ab.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mich anzusprechen.